Warenkorb 0,00 €*
  • Seit 1982
  • Zufriedene Kunden
  • Kompetentes Team
  • Zahlung auf Rechnung
  • Sichere Bezahlung mit SSL
payment-left552cdfb5b766e
 
 
 
 

Hagn Musi/Familie Ring/Wallberg Trio:
Wirtshausmusi beim Hagn

Artikel-Nr.: 17123

Im Gasfhof Hagn in Kreuth am Tegernsee treffen sich die Musikanten regelmäßig zum musizieren. Jetzt erscheit die erste CD mit der Hagn Musi, Wallberg Trio, Familienmusik Ring, Zitherduo Merk-Scheuerer

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

18,50 € *
 
 
 
 
CD 1
01. Goaßbock Boarischer - Hagn Musi 003:41
02. An Christoph seina - Wallberg Trio 002:52
03. 60er-Boarischer - Familienmusik Ring 002:22
04. Verträumt am Bergsee - Zitherduo Merk-Scheuerer 003:06
05. Da Bing - Hagn Musi 003:08
06. So schee scho - Hagn Musi 002:45
07. Holzhackerleid Marsch - Wallberg Trio 003:46
08. Holledauer Mazurka - Familienmusik Ring 002:11
09. De tiafn Landler - Zitherduo Merk-Scheuerer 002:49
10. Auf der Überholspur - Hagn Musi 003:18
11. Exil Franzos - Hagn Musi 003:34
12. Salzburger Landler - Wallberg Trio 003:16
13. Max Josef - Polka - Familienmusik Ring 002:48
14. Tiroler Tanz - Zitherduo Merk-Scheuerer 003:03
15. Dagreistdasno - Hagn Musi 002:27
16. Scheene Weis - Wallberg Trio 002:52
17. Fruahjahrswalzerl - Familienmusik Ring 003:46
18. Weinseliger - Hagn Musi 003:06
19. Königsdorfer Landler - Zitherduo Merk-Scheuerer 002:29
20. Resi Walzer - Hagn Musi 002:57

Produktinformationen "Wirtshausmusi beim Hagn"

  • Setinhalt 1

  • Erscheinungsdatum 05.10.2018

  • EAN/UPC-Code 4012897171233

  • Titelergänzung Zitherduo Merk-Scheuerer

  • Gesamtspieldauer 060:16

  • Medium CD
  • Hersteller Bogner Records
  • Interpret Hagn Musi/Familie Ring/Wallberg Trio
GASTHOF HAGN - DAS TRADITIONSREICHE WIRTSHAUS AM TEGERNSEE Gastlichkeit, Gemütlichkeit und kulinarische Erlebnisse stehen für die Familie Nocker an erster Stelle. Der Familienbetrieb in zweiter Generation der seit 2013 unter der Führung von Christian Nocker und seiner Lebensgefährtin Christiane Weidner-Hagn steht, besticht nicht nur durch seine Gemütlichkeit sondern legt besonders großen Wert auf regionale Küche und bayrische Schmankerl. Noch immer stehen Christian‘s Eltern Gabi und Hans Nocker dem jungen Wirt tatkräftig zur Seite. Zahlreiche Auszeichnungen sind ein Beleg für die herausragenden kulinarischen und gastronomischen Leistungen der Familie Nocker. Die Hagn Musi Alles begann im Gasthof zum Hagn als die Seehofmusi aus Herrsching bei der Veranstaltung 'Musica Culinaria' aufspielte. So lernten Hans Schmelmer und Geli Huber, Mitglieder der Seehofmusi den Wirt Christian Nocker kennen. Daraus entstand eine Freundschaft, die sich schnell auch im musikalischen Zusammensein widerspiegelte. Ab Anfang 2017 trafen sich die drei regelmäßig zum Spielen, dies war die Geburtsstunde der Hagn Musi. Es war schnell klar, dass sie sich nicht auf eine musikalische Stil-Richtung festlegen wollten sondern frei nach dem Motto leben: 'Gspuid werd, was Freid macht!' Angelika Huber - Harfe Hans Schmelmer - Steirische Harmonika Christian Nocker - Kontrabass Wallberg Trio Die Eheleute Martha und Helmut Höllwart betrieben bis vor ein paar Jahren das Wirtshaus Stadlberg Alm in dem sich viele Musikanten zusammenfanden, so auch Sepp Merk. Dadurch kam es öfters zum Zusammenspielen der Wirtsleute mit Sepp Merk. Seit der Aufgabe der Gaststätte betreiben die beiden einen Biobauernhof zu dem sie Sepp öfter zum Musizieren einluden. Nachdem die ersten Auftritte anstanden musste ein Name her und man einigte sich auf Wallbergtrio. Obwohl Marta und Helmut als Duo viel unterwegs sind, kann man sie immer wieder mal im Gasthof zum Hagn gemeinsam mit Sepp Merk hören. Martha Höllwart - Akkordeon Helmut Höllwart - Kontragitarre Sepp Merk - Zither Familienmusik Ring Eine Musikantenfamilie, bei der 3 Generationen gemeinsam musizieren. Begonnen haben wir vor 30 Jahren und haben uns der echten Volksmusik verschrieben. Wolfgang Ring (Akkordeon, Klarinette) begann früh, mit seinen Töchtern Angelika (Hackbrett, Harfe, Flöte, Gitarre) und Brigitte (Gitarre, Zither) zu musizieren. Die Besetzung war anfangs Akkordeon, Hackbrett und Gitarre. Als Enkeltochter Regina dann ebenfalls Hackbrett erlernte, durfte sie bald mitspielen, Angelika wechselte dann zur Harfe. Seitdem spielen wir in 3-stimmiger Besetzung mit vui Freid als 3-Generationen Familienmusik. Wolfgang Ring - Akkordeon Brigitte Schauer - Gitarre Angelika Huber - Harfe/ Hackbrett Regina Schauer - Hackbrett/ Harfe Zitherduo Merk-Scheuerer Sepp Merk und Willi Scheuerer kenne sich seit 45 Jahren von der damals weithin bekannten Musikantenwirtschaft Gasthof zur Quelle bei Bad Tölz. Willi spielte damals mit dem Wirt Toni Klee im Quellentrio, nach deren Auflösung besuchte Willi regelmäßig Sepp Merk im Gasthof zum Hagn und es gesellte sich noch Hans Hailer und später dessen Sohn Flori Hailer mit der Kontragitarre hinzu. So entstand das Trio wie es auf der CD zu hören ist. Noch heute besucht Willi mit seinen zarten 83 Jahren den Sepp beim Hagn, um mit ihm gemeinsam zu musizieren. Sepp Merk - Zither Florian Hailer - Kontragitarre Willi Scheuerer - Zither
 
 

Weiterführende Links zu "Wirtshausmusi beim Hagn"

Weitere Artikel von Bogner Records

Kundenbewertungen für "Wirtshausmusi beim Hagn"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.