Tiroler Volkmusikverein Alpenländischer Volksmusikwettbew.F.1

18,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Beschreibung & Hörproben
Der Alpenländische Volksmusikwettbewerb / Herma Haselsteiner-Preis - einzigartig im Alpenraum!... mehr
CD 1
01. Da Spotter - Wengerboch Musi 02:21
02. Drobn auf n Rettenstoa - D Stommtischsänger 02:46
03. Hupf ummi - Boarischer - Junge Windhager Tanzlmusi 02:10
04. Höllenstoaner Marsch - Harfenduo Außerlechner / Strasser 03:03
05. Mei Röckerl is z lumpat - Junger Egger 3/4 Gesang 02:28
06. Schöne Erinnerungen - Walzer - Familienmusik Huber 04:03
07. Braune Wies n, nasse Steigerl & Jodler - Lämmerer Viergesang 02:21
08. Urner Walzer - Herbstblattl Musi 03:29
09. Da Haxler - Wengerboch Musi 02:31
10. Gamsberg steign im Summa - D Stommtischsänger 02:15
11. Pein Walzer - Junge Windhager Tanzlmusi 02:21
12. Zwischen den Jahren - Harfenduo Außerlechner / Strasser 02:26
13. A Bleamei im Garten - Junger Egger 3/4 Gesang 02:30
14. Seppl Polka - Familienmusik Huber 02:22
15. Wann d Musi spielt - Lämmerer Viergesang 03:34
16. Annamirl nach auf - Herbstblattl Musi 02:36
17. Maschanzkerl Boarischer - Wengerboch Musi 01:59
18. A Sprung über s Wasserl - D Stommtischsänger 02:45
19. Beim Lehnerwirt - Polka - Junge Windhager Tanzlmusi 02:31
20. Bergab-Bergauf Weis - Harfenduo Außerlechner / Strasser 03:00
21. Wo san den die lustigen Tanzer? - Junger Egger 3/4 Gesang 02:50
22. Und wenn i amol a Musig hear - Familienmusik Huber 02:06
23. Ein Ilgen ist entsprossen - Lämmerer Viergesang 03:13
24. Lust und Leben - Herbstblattl Musi 02:09
"Alpenländischer Volksmusikwettbew.F.1"
Setinhalt: 1
Gesamtspieldauer: 063:49h
Titelergänzung: Herma-Haselsteiner Preis 2016
Erscheinungsdatum: 02.11.2017
EAN/UPC-Code: 4012897177938
Medium: CD
Hersteller: Bogner Music
Interpret: Tiroler Volkmusikverein

Produktbeschreibung

Der Alpenländische Volksmusikwettbewerb / Herma Haselsteiner-Preis - einzigartig im Alpenraum! Als 1974 der erste Wettbewerb in Innsbruck stattfand, konnte man nicht ahnen, welches Ausmaß diese Veranstaltung einmal annehmen würde. Durch die gute, fachlich überaus kompetente und ausdauernde Arbeit unserer Vorgänger wurde eine bemerkenswerte Basis für gelebte Volkskultur geschaffen. Wir verstehen es als Auftrag, die Erfahrungen unserer Vorgänger anzunehmen und auf die heutige Zeit umzulegen. So hat sich der Alpenländische Volksmusikwettbewerb in den Jahren stetig weiterentwickelt, um auch in Zukunft ein wichtiges und begehrtes Ziel für die musizierende und singende Jugend im Alpenraum zu sein. Etwa die Einführung der Herma Haselsteiner-Preise vor einigen Jahren gab dem Wettbewerb einen beträchtlichen Impuls. Wir möchten uns hiermit ganz herzlich bei Hans Peter Haselsteiner, dem Sohn der Mitbegründerin des Tiroler Volksmusikvereins (Herma Haselsteiner), für die großzügige Unterstützung in den letzten Jahren bedanken.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Alpenländischer Volksmusikwettbew.F.1"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
TIPP!
Zuletzt angesehen