Schubert: Die Schöne Müllerin

Wunderlich,Fritz/Giesen,Hubert Schubert: Die Schöne Müllerin

17,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Beschreibung & Hörproben
Das Label SWR music / hänssler CLASSIC hat bereits einige Aufnahmen von Fritz Wunderlich im... mehr
CD 1
1/01. Nr. 1 Das Wandern - Wunderlich,Fritz/Giesen,Hubert 01:53
2/02. Nr. 2 Wohin? - Wunderlich,Fritz/Giesen,Hubert 02:08
3/03. Nr. 3 Halt! - Wunderlich,Fritz/Giesen,Hubert 01:33
4/04. Nr. 4 Danksagung an den Bach - Wunderlich,Fritz/Giesen,Hubert 01:56
5/05. Nr. 5 Am Feierabend - Wunderlich,Fritz/Giesen,Hubert 02:29
6/06. Nr. 6 Der Neugierige - Wunderlich,Fritz/Giesen,Hubert 03:48
7/07. Nr. 7 Ungeduld - Wunderlich,Fritz/Giesen,Hubert 02:13
8/08. Nr. 8 Morgengruß - Wunderlich,Fritz/Giesen,Hubert 03:03
9/09. Nr. 9 Des Müllers Blumen - Wunderlich,Fritz/Giesen,Hubert 02:25
10/10. Nr. 10 Tränenregen - Wunderlich,Fritz/Giesen,Hubert 03:03
11/11. Nr. 11 Mein! - Wunderlich,Fritz/Giesen,Hubert 02:34
12/12. Nr. 12 Pause - Wunderlich,Fritz/Giesen,Hubert 04:07
13/13. Nr. 13 Mit dem grünen Lautenbande - Wunderlich,Fritz/Giesen,Hubert 02:25
14/14. Nr. 14 Der Jäger - Wunderlich,Fritz/Giesen,Hubert 01:06
15/15. Nr. 15 Eifersucht und Stolz - Wunderlich,Fritz/Giesen,Hubert 01:34
16/16. Nr. 16 Die liebe Farbe - Wunderlich,Fritz/Giesen,Hubert 04:12
17/17. Nr. 17 Die böse Farbe - Wunderlich,Fritz/Giesen,Hubert 02:08
18/18. Nr. 18 Trockne Blumen - Wunderlich,Fritz/Giesen,Hubert 03:19
19/19. Nr. 19 Der Müller und der Bach - Wunderlich,Fritz/Giesen,Hubert 03:54
20/20. Nr. 20 Des Baches Wiegenlied - Wunderlich,Fritz/Giesen,Hubert 04:15
"Schubert: Die Schöne Müllerin"
Setinhalt: 1
Gesamtspieldauer: 054:05h
Erscheinungsdatum: 19.10.2009
EAN/UPC-Code: 4010276021469
Medium: CD
Komponist: Schubert,Franz
Hersteller: SWR Classic
Interpret: Wunderlich,Fritz/Giesen,Hubert

Produktbeschreibung

Das Label SWR music / hänssler CLASSIC hat bereits einige Aufnahmen von Fritz Wunderlich im Programm und erweitert nun die Wunderlich-Diskographie um eine Aufnahme der 'Schönen Müllerin', jenes bekannten Liederzyklus, in dem es um die Leiden an der Liebe geht. Schubert hat es wie kaum ein Zweiter verstanden, den Liebesschmerz in Töne zu setzen, Fritz Wunderlich wie kaum ein anderer, diesen Zyklus zu singen. Er war der Idealfall eines Tenors, hatte einen unverwechselbaren Glanz in der Stimme, überwältigende Ausstrahlung und sorgfältige Aussprache – um nur einige der vielen Vorzüge zu nennen. Das alles kommt auch dieser 'Schönen Müllerin' zugute, einer Aufnahme vom 5. März 1964, produziert in Stuttgart. Heute wäre jeder Tenor froh, wenn er diese Lieder so singen könnte wie Wunderlich. Es soll allerdings nicht verschwiegen werden, dass der Tenor bei einigen Liedern jeweils eine Strophe weglässt - aus welchem Grund, das vermag nicht einmal die Wunderlich-Forschung zu beantworten. Der künstlerischen Leistung tut dies jedoch keinen Abbruch.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Schubert: Die Schöne Müllerin"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen