Sinfonie 2 (Mahler)/Sinf.86 (Haydn)

Schuricht/RSO Stuttgart Sinfonie 2 (Mahler)/Sinf.86 (Haydn)

17,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Beschreibung & Hörproben
Mahler fühlte sich trotz seiner jüdischen Herkunft der christlichen Erlösungsidee verbunden. Der... mehr
CD 1
1/01. 1. Allegro maestoso. Mit durchaus ernstem und feierlichem Ausdruck - Schuricht/RSO Stuttgart 19:48
2/02. 2. Andante moderato. Sehr gemächlich. Nie eilen - Schuricht/RSO Stuttgart 10:11
3/03. 3. In ruhig fließender Bewegung - Schuricht/RSO Stuttgart 10:46
4/04. 4. Urlicht: Sehr feierlich aber schlicht - Schuricht/RSO Stuttgart 04:57
CD 2
1/05. 5. Im Tempo des Scherzos, wild herausfahrend - Langsam, misterioso - Schuricht/RSO Stuttgart 33:57
2/01. 1. Adagio - Allegro spiritoso - Schuricht/RSO Stuttgart 08:00
3/02. 2. Capriccio: Largo - Schuricht/RSO Stuttgart 07:08
4/03. 3. Menuetto: Allegretto - Schuricht/RSO Stuttgart 05:22
5/04. 4. Finale: Allegro con spirito - Schuricht/RSO Stuttgart 03:55
"Sinfonie 2 (Mahler)/Sinf.86 (Haydn)"
Setinhalt: 2
Gesamtspieldauer: 104:04h
Erscheinungsdatum: 15.10.2007
EAN/UPC-Code: 4010276018032
Medium: CD
Komponist: Mahler,Gustav/Haydn,Joseph
Hersteller: SWR Classic
Interpret: Schuricht/RSO Stuttgart

Produktbeschreibung

Mahler fühlte sich trotz seiner jüdischen Herkunft der christlichen Erlösungsidee verbunden. Der Gedanke, ohne Vergehen sei keine Auferstehung möglich, prägt auch seine 'Auferstehungs-Sinfonie'. Dieser Name rührt vom letzten Satz her, einer Vertonung von Versen aus Klopstocks Messias, die Mahler bei der Trauerfeier für Hans von Bülow kennenlernte. Die Werkgestalt war dem Komponisten lange ein Problem. Mahler schwankte, ob die ersten drei Sätze eine Einheit seien oder ob gar der erste Satz als selbstständige Komposition (Todtenfeier) aufzufassen sei. In einem Brief schrieb er, es sei «der Held meiner D-Dur-Sinfonie, den ich da zu Grabe trage, und dessen Leben ich, von einer höheren Warte aus, in einem reinen Spiegel auffange». Später legte er die heute gültige Form mit fünf Sätzen fest, von denen er die drei mittleren als «Intermezzi» begriff. Die Uraufführung fand Ende 1895 in Berlin unter Mahlers Leitung statt. Nach der Aufführung brach er, schwer von Migräne geplagt, in der Garderobe zusammen.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sinfonie 2 (Mahler)/Sinf.86 (Haydn)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen