Alpenländische Tanzlmusi - Folge 2

Notenheft Tanzlmusik Alpenländische Tanzlmusi - Folge 2

27,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Beschreibung & Hörproben
Für die Reihe 'Alpenländische Tanzlmusi' haben uns namhafte und erfahrene Volksmusikanten aus dem... mehr
NO 1
01. Haunshofner Sängermarsch
02. Hinterbichl Walzer
03. Vierjährig Polka
04. Host a Schneid - Polka
05. Beim Pfarrwirt - Landler
06. Fesche Madl - Polka
07. Ois guade enk Zwoa - Walzer
08. Zwölfe Boarischer
09. Auf zum Almerer - Marsch
10. Pfingstmontagspolka
11. Über d`schartenhöh´- Walzer
12. Biergarten Schottisch
13. Halbwalzer aus Oberbayern
14. Tschagguns Polka
15. An Vastern sei Häusl - Landler
16. Sie hod g´moant - Polka
17. Hohenberghamer Walzer
18. Jung und frisch - Polka
"Alpenländische Tanzlmusi - Folge 2"
Setinhalt: 5
Titelergänzung: 18 Stücke aus dem Musiziergut von Andreas Eßl, Anton Gmachl jun., u.a.
Erscheinungsdatum: 01.05.2015
Stimmen: 1. Trompete / Flügelhorn in B, 2. Trompete / Flügelhorn in B, Klarinette in B, Tenorhorn / Posaune in B, Tuba in C
Medium: Noten
Inhalt: 7 Hefte DIN A5 quer
Schwierigkeitsgrad: 3 (mittelschwer)
Komponist/Autor: Edelmann, Karl, Eßl, Andreas, Gmachl, Anton jun., Kohlhauf, Berrnhard, Posch, Franz
Arrangeur: Edelmann, Karl
Besetzung: Tanzlmusik/Wirtshausmusi
Interpret Originalnoten: n/a
Hersteller: Musikverlag Karl Edelmann
Interpret: Notenheft Tanzlmusik

Produktbeschreibung

Für die Reihe 'Alpenländische Tanzlmusi' haben uns namhafte und erfahrene Volksmusikanten aus dem Alpenraum Stücke aus ihrem Repertoire überlassen. Entstanden ist eine bunte Mischung aus Traditionellem und Neuem, aus altbewährter und junger Volksmusik - eine Sammlung, die neugierig macht und ganz sicher vielfältig verwendbar ist. 18 Stücke aus dem Musiziergut von Andreas Eßl, Anton Gmachl jun., Bernhard Kohlhauf, Franz Posch und Karl Edelmann.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Alpenländische Tanzlmusi - Folge 2"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen