Joseph Haydn,12 deutsche Tänze mit CD Notenheft für Zither

20,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Beschreibung & Hörproben
Die vorliegenden 12 deutschen Tänze zeigen Haydns enge Verbundenheit mit den Tanzformen der... mehr
NO 1
01. Joseph Haydn - 12 deutsche Tänze - März, Willi a.k.a. Huber, Willi 01:01
02. Joseph Haydn - 12 deutsche Tänze - März, Willi a.k.a. Huber, Willi 01:24
03. Joseph Haydn - 12 deutsche Tänze - März, Willi a.k.a. Huber, Willi 01:04
04. Joseph Haydn - 12 deutsche Tänze - März, Willi a.k.a. Huber, Willi 01:05
05. Joseph Haydn - 12 deutsche Tänze - März, Willi a.k.a. Huber, Willi 01:07
06. Joseph Haydn - 12 deutsche Tänze - März, Willi a.k.a. Huber, Willi 00:59
07. Joseph Haydn - 12 deutsche Tänze - März, Willi a.k.a. Huber, Willi 00:59
08. Joseph Haydn - 12 deutsche Tänze - März, Willi a.k.a. Huber, Willi 01:00
09. Joseph Haydn - 12 deutsche Tänze - März, Willi a.k.a. Huber, Willi 01:04
10. Joseph Haydn - 12 deutsche Tänze - März, Willi a.k.a. Huber, Willi 01:03
11. Joseph Haydn - 12 deutsche Tänze - März, Willi a.k.a. Huber, Willi 00:54
12. Joseph Haydn - 12 deutsche Tänze - März, Willi a.k.a. Huber, Willi 00:35
"Notenheft für Zither"
Setinhalt: 2
Gesamtspieldauer: 012:15h
Titelergänzung: Notenheft inkl. Audio-CD
Erscheinungsdatum: 03.03.2016
EAN/UPC-Code: 9790500461852
Stimmen: Zither
Medium: Noten
Gattung: Volkstanz
Komponist: Haydn,Joseph/März,Willi
Inhalt: 1 Heft A4 hoch + CD
Schwierigkeitsgrad: 3 (mittelschwer)
Arrangeur: März, Willi
Besetzung: Zither
Interpret Originalnoten: Haydn, Joseph
Hersteller: Musikverlag Karl Bogner
Interpret: Joseph Haydn,12 deutsche Tänze mit CD

Produktbeschreibung

Die vorliegenden 12 deutschen Tänze zeigen Haydns enge Verbundenheit mit den Tanzformen der damaligen Zeit. Die originellen Miniaturen - ursprünglich für Klavier komponiert - lassen sich vortrefflich auf die Zither übertragen, ohne größere Veränderungen am Original vorzunehmen. Im Gegenteil - der heiter-ländliche Charakter der Stücke erfährt durch den Klang der Zither eine fast noch authentischere Farbe. Willi März, studierte an der Münchner Musikhochschule Klavier, Instrumentierung und Jazz-Harmonielehre. Er veröffentlichte zahlreiche Kompositionen und Bearbeitungen für unterschiedliche Ensembles, Wind-Band und Sinfonieorchester. Ein weiteres Feld seines Schaffens widmet sich verschiedenen Spezialbearbeitungen für z.T. ungewöhnliche Besetzungen wie Harfen- oder Tubaquartett sowie auch Holzbläseroktett. Bei all seinen Arbeiten legt der Autor größten Wert auf die perfekte Anpassung an den jeweiligen Klangcharakter der verschiedenen Instrumente. Diese Erfahrung gelangt auch in seinen Orchestrierungen zu effektvoller Entfaltung. Willi März war u.a. tätig für zahlreiche Orchester im In- und Ausland, aus seiner Feder stammt auch die Eröffnungsfanfare 'Entrada Bavarica' die jährlich zum Neujahrsempfang des bayerischen Ministerpräsidenten erklingt. 1998 gewann der Komponist einen Wettbewerb der Stadt Frankfurt in Zusammenarbeit mit der Musikmesse Frankfurt 'Ein Lied für Frankfurt'. Unter seinem bürgerlichen Namen Willi Huber kann der Autor als Zithervirtuose auf eine Reihe beachtlicher Erfolge verweisen. So war er u.a. tätig für die Goetheinstitute in Montreal und Taipei und gastierte im deutschen Pavillon der EXPO 2005 in Japan, wohin ihn immer wieder ausgedehnte Konzertreisen führen. Weitere Stationen seiner Laufbahn in Deutschland waren die Nürnberger Oper (Im weißen Rößl) und die Mitwirkung bei der Orchesterakademie des BR anläßlich der Aufführung von Carl Orffs 'Der Mond'. Es ist zweifellos ein Glücksfall für die Zither, dass sich ein derart erfahrener und musikalisch umfassend gebildeter Autor dieses Instruments als Bearbeiter und Komponist annimmt, mangelt es der Zither immer noch an ausreichend vorhandener guter Literatur, vor allemim Bereich der klassischen Musik.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Notenheft für Zither"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen