Gesünder Leben Yoga gegen Verspannungen

14,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

  • 21052
  • Viele Menschen leiden, oft bedingt durch den Job und mangelnden Bewegungsausgleich, an Verspannungen und den damit resultierenden Einschränkungen in der Lebensqualität. Anstatt dann zu Schmerztabletten zu greifen, können bestimmte Übungen ein besseres und effektiveres Mittel sein, um beschwerdefrei zu werden und zu bleiben.
Beschreibung & Hörproben
Unter Verspannungen im Nackenbereich leiden oft Menschen, die viel sitzen. Dabei ist Bewegung... mehr
CD 1
01. Übung 1: Rückenübungen - Keine Künstlerinformation 05:01
02. Übung 1: Rückenübungen - Keine Künstlerinformation 10:51
03. Übung 1: Rückenübungen - Keine Künstlerinformation 05:15
04. Übung 1: Rückenübungen - Keine Künstlerinformation 01:32
05. Übung 2: Schulter- und Nackenübungen - Keine Künstlerinformation 08:55
06. Übung 2: Schulter- und Nackenübungen - Keine Künstlerinformation 03:41
07. Übung 3: Übungen am Arbeitsplatz - Keine Künstlerinformation 08:04
08. Übung 3: Übungen am Arbeitsplatz - Keine Künstlerinformation 07:01
09. Entspannungsmusik zur Regeneration - Keine Künstlerinformation 13:05
"Yoga gegen Verspannungen"
Setinhalt: 1
Gesamtspieldauer: 063:25h
Erscheinungsdatum: 15.02.2017
EAN/UPC-Code: 4012897210529
Medium: CD
Hersteller: Media Sound Art
Interpret: Gesünder Leben

Produktbeschreibung

Unter Verspannungen im Nackenbereich leiden oft Menschen, die viel sitzen. Dabei ist Bewegung enorm wichtig. Neben einer aufrechten Haltung, Schutz vor Zugluft und Entspannungsübungen ist es vor allem die Bewegung, die hilft. Denn Bewegung erhöht die Stabilität der Knochen und kräftigt die Muskulatur. Selbst bei stärkeren Schmerzen verstärkt zum Beispiel Liegen die Verkrampfung nur noch. Bewegung hingegen erhöht die Stabilität der Knochen und kräftigt die Muskulatur. Selbst bei stärkeren Schmerzen sollte man nicht längere Zeit im Bett verbringen. egelmäßiges körperliches Training können die Beschwerden deutlich reduzieren, so dass sie im Idealfall schließlich ganz verschwinden. Untrainierte Menschen sollten täglich 15 bis 30 Minuten spazieren gehen, radfahren oder schwimmen. Wer dafür keine Zeit hat, sollte wenigstens die Treppen laufen, anstatt den Aufzug zu nehmen oder öfter mal aufs Auto verzichten und zu Fuß gehen. Bewegung und Wärme sind die wichtigsten Sofortmaßnahmen bei Verspannungen.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Yoga gegen Verspannungen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen