Doku Die Grossen Wunder der Menschheit

4,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Beschreibung & Hörproben
1. Der Neandertaler (43 Min., Infoprogramm) Nach der Evolutionstheorie entwickelte sich der... mehr
DVD 1
01. Der Neandertaler (Video) - Keine Künstlerinformation
02. Der Mensch (Video) - Keine Künstlerinformation
03. Die Sieben Weltwunder (Video) - Keine Künstlerinformation
04. Die Mondlandung (Video) - Keine Künstlerinformation
"Die Grossen Wunder der Menschheit"
Setinhalt: 1
FSK: oA
Altersfreigabe: Info - Programm
Erscheinungsdatum: 15.03.2019
EAN/UPC-Code: 4051238002850
Medium: DVD
Hersteller: Great Movies, Olymp Media
Interpret: Doku

Produktbeschreibung

1. Der Neandertaler (43 Min., Infoprogramm) Nach der Evolutionstheorie entwickelte sich der Mensch über Jahrmillionen hinweg zu dem heutigen, modernen Menschen. Begonnen hatte demnach alles vor über 2 Millionen Jahren mit dem Australopithecus. In der Entwicklungslinie folgten einige andere Arten, bis der Neandertaler seinen Platz in der Geschichte einnahm. Der Neandertaler ist dem heutigen Menschen in vielerlei Hinsicht erstaunlich ähnlich und musste seine Intelligenz jeden Tag in einem erbarmungslosen Überlebenskampf unter Beweis stellen. 2. Der Mensch (43 Min., Infoprogramm) Der Mensch ist heute vielen Einflüssen ausgesetzt, die ihn zu ungesunden Bewegungs- und Ernährungsgewohnheiten verführen. Vielfach ist der Wille zu einem gesunden, ernährungsbewussten und bewegungsintensiven Leben vorhanden/ nur das Wissen darüber ist allerdings selbstverständlich völlig unzureichend. 3. Die Sieben Weltwunder (60 Min., Infoprogramm) Die sieben Weltwunder kennzeichnen die Höchstleistungen der Menschen ihrer Zeit. Die Pyramiden von Gizeh, die hängenden Gärten von Babylon, die Zeus-Statue in Olympia, der Artemis-Tempel in Ephesos, das Mausoleum in Halikarnassos, der Koloss von Rhodos, der Leuchtturm vor Alexandria - dies sind die sieben Weltwunder der Antike. Daneben gibt es auch die 'Neuen 7 Weltwunder', zu denen das Taj Mahal, das Kolosseum und die Chinesische Mauer gehören. 3. Die Mondlandung (100 Min., Infoprogramm) In den 1950er Jahren begann der Wettlauf ins All zwischen den USA und der Sowjetunion. Die sowjetische Raumfahrt erbrachte dabei zahlreiche bedeutende Erstleistungen. Am 12 April 1961 umkreiste Juri Gagarin als erster Mensch im Weltall die Erde. Dagegen konzentrierten sich die Anstrengungen der USA unter Präsident Kennedy auf die bemannte Mondlandung, die am 20.Juli 1969 (Apollo 11) mit einer halben Milliarde TV-Zuschauern das vielleicht größte Medienereignis zur Zeit des Kalten Krieges war.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Grossen Wunder der Menschheit"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen