Warenkorb 0,00 €*
  • Seit 1982
  • Zufriedene Kunden
  • Kompetentes Team
  • Zahlung auf Rechnung
  • Sichere Bezahlung mit SSL
payment-left552cdfb5b766e
 
 
 

Notenausgabe für 4 Blechbläser - Marschbuchformat:
Deutsche Bauernmesse von Annette Thoma

Artikel-Nr.: KB077

Die 'Deutsche Bauernmesse' von Annette Thoma ist 1933 entstanden, also einige Jahrzehnte bevor durch das Zweite Vatikanische Konzil der Gebrauch der Landessprache in der Messfeier offiziell genehmigt wurde. Sie konnte vor allem in der bäuerlichen bajuwarischen Bevölkerung schnell Aufnahme finden, weil sie dieser Schicht aus dem Herzen spricht und 'das bodenständige Volk in seiner Sprache sicherer und leichter zum Verständnis der heiligen Messe geführt wird' (Annette Thoma).

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

18,00 € *
 
 
 
 
NO 1
01. Kyrie - . .
02. Gloria - . .
03. Credo - . .
04. Offertorium - . .
05. Sanctus - . .
06. Andachtsjodler - . .
07. Benedictus - . .
08. Agnus Dei - . .
09. Ite missa est - . .
10. Zum Auszug - . .

Produktinformationen "Deutsche Bauernmesse von Annette Thoma"

  • Setinhalt 1

  • Erscheinungsdatum 10.04.2017

  • EAN/UPC-Code 9790500460770

  • Medium Noten
  • Inhalt Marschbuch
  • Schwierigkeitsgrad 3 (mittelschwer)
  • Komponist Tradition
  • Arrangeur Obermüller, Georg
  • Besetzung 4 Blechbläser
  • Interpret Originalnoten n/a
  • Hersteller Musikverlag Karl Bogner
  • Interpret Notenausgabe für 4 Blechbläser - Marschbuchformat
  • Stimmen

    1.Flügelhorn in B (1. Stimme), 2.Flügelhorn in B (2. Stimme), Tenorhorn in B (3. Stimme) , Tuba in C (4. Stimme), Zusatzstimmen: Bariton in C (3. Stimme), Horn in F (3. Stimme), 2.Bariton in B (4. Stimme), 2.Bariton in C (4. Stimme)

Entscheidend für die große Akzeptanz ist, daß die 'Deutsche Bauernmesse' als Ergebnis von Annette Thomas lebenslanger intensiver Beschäftigung mit dem geistlichen Volkslied die Anforderungen erfüllt, die an ein solches Werk gestellt werden: - der Wortschatz entspricht der Messliturgie - die 'Bauernmesse' ist - das sei allen Mißverständnissen entgegengehalten - keine Mundartmesse, nur da und dort findet man in ihrem Text in den Endungen ein paar dialektische Wendungen/ ansonsten ist sie in Hochsprache geschrieben und hält sich damit an die Tradition unserer geistlichen Volkslieder. So wird sie unter anderem von dem Musikwissenschaftler Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Suppan folgendermaßen gewürdigt: 'Annette Thoma hat eine von beachtenswerter Feinfühligkeit und Pietät getragene bayrische Bauernmesse hinterlassen'. Auch heute - fünfundsechzig Jahre nach ihrer Entstehung - wird Annette Thomas 'Bauernmesse' gerne als Messe verwendet, 'wo sie am rechten Ort ist' und ihr Wunsch 'Möge sie in bescheidener Weise beitragen zum Lobe Gottes beim heiligen Opfer, zur Erbauung der Gläubigen, zur lebendigen Wirkung unserer alten Volkskultur' ist in dieser langen Zeit unzählige male in Erfüllung gegangen.

 
 

Weiterführende Links zu "Deutsche Bauernmesse von Annette Thoma"

Weitere Artikel von Musikverlag Karl Bogner

Kundenbewertungen für "Deutsche Bauernmesse von Annette Thoma"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.