Beck/Deneve/BR SO Freddy und die wilden Wölfe

14,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Beschreibung & Hörproben
Bereits mehrfach hat das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks in Zusammenarbeit mit dem... mehr
CD 1
1/01. Der Winter ist kalt dieses Jahr - Beck/Deneve/BR SO 04:54
2/02. Der Plan - Beck/Deneve/BR SO 06:03
3/03. Der Elch - Beck/Deneve/BR SO 08:49
4/04. Das Baby ist weg! - Beck/Deneve/BR SO 05:33
5/05. Wo ist der Elch? - Beck/Deneve/BR SO 02:57
6/06. Im Bärenwald - Beck/Deneve/BR SO 03:07
7/07. Die Wölfe tun was - Beck/Deneve/BR SO 04:54
8/08. Hase zu Elch - Beck/Deneve/BR SO 03:14
9/09. Die Rufkette - Beck/Deneve/BR SO 04:49
10/10. Alles aus! - Beck/Deneve/BR SO 03:27
11/11. Fressen oder nicht fressen? - Beck/Deneve/BR SO 07:01
12/12. Das Ende - Beck/Deneve/BR SO 03:17
"Freddy und die wilden Wölfe"
Setinhalt: 1
Gesamtspieldauer: 058:05h
Erscheinungsdatum: 12.01.2015
EAN/UPC-Code: 4035719001280
Medium: CD
Komponist: Roussel, Albert
Hersteller: BR-KLASSIK
Interpret: Beck/Deneve/BR SO

Produktbeschreibung

Bereits mehrfach hat das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks in Zusammenarbeit mit dem Münchner Illustrator Martin Fengel, der Hörbuchautorin und Moderatorin der Kindersendung Do Re Mikro Katharina Neuschaefer sowie mit Starschauspieler Rufus Beck unterhaltsame Familienkonzerte mit spannenden Geschichten zu klassischer Musik dargeboten. Aus dieser Reihe liegt nun 'Freddy und die wilden Wölfe' auf CD vor - ein winterliches Märchen über Freundschaft und Mut, das von der hoch suggestiven und stimmungsvollen Musik aus Albert Roussels Dritter Symphonie begleitet wird. Elch Freddy und Baby-Wolf aus der Grauen Horde pflegen eine Freundschaft, die eigentlich unmöglich ist. Aber Baby-Wolf verdankt Freddy das Leben und darum wird diese Wintergeschichte richtig spannend: Denn als Baby-Wolf sich im tief verschneiten Wald verirrt, muss die Meute den Plan, den Elch zu jagen, aufgeben ... Erzählt wird die Geschichte vom Starschauspieler und versierten Hörbuch-Leser Rufus Beck, der für ernsthaftes Geschichtenerzählen steht, ohne dabei auf seine parodistische Kunst zu verzichten. Im reich bebilderten Booklet kann das Abenteuer um Elch Freddy und Baby-Wolf mit den Illustrationen von Martin Fengel auch visuell gut nachvollzogen werden. Am Pult des Symphonieorchesters gestaltet Stéphane Denève die facettenreiche symphonische Musik von Albert Roussel. Reich bebildertes Digibook mit Geschichte und Noten des "Elch-Songs". 'Ich bin sehr stolz auf diese Produktion, die Zusammenarbeit mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks war mehr als inspirierend. Geschichte und Musik sind perfekt aufeinander abgestimmt. Eine wunderbare CD ist daraus geworden, für sprichwörtlich Gross und Klein' (Rufus Beck) Erzählt von Rufus Beck Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Stéphane Denève, Dirigent
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Freddy und die wilden Wölfe"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen